Freiwillige Feuerwehr Weste               Landessieger 1991 1995 2003 Notruf:112
Generalversammlung am 7.2.2015 Im Rahmen der Generalversammlung wurden Ortsbrandmeister Olaf Fricke und sein Stellvertreter, Willem Prange, von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Weste für eine weitere Periode von sechs Jahren  als Ortsbrandmeister bzw. stellv. Ortsbrandmeister vorgeschlagen. Im Jahresrückblick berichtete Fricke von 9 Monatsdiensten und 2 Alarmierungen zu technischen Hilfeleistungen. Auf der Straße K 48, Ortsausgang Weste, blockierten Äste die Fahrbahn und auf der Straße L 252, Richtung Höver, musste eine Ölspur beseitigt werden. Die Wettbewerbsgruppe kam bei dem Gemeinde- und dem Kreiswettbewerb jeweils unter die besten 10 Wettbewerbsgruppen, konnte aber nicht an die vergangenen Erfolge anknüpfen. Mit vier Neuzugängen hat sich die Anzahl der aktiven Brandschützer auf 38 erhöht. Weitere Wahlen: Karsten Bath wurde zum Schriftführer wiedergewählt. Neu wurden Pieter Anders zum Gerätewart und Jan Reiske zum Kassenprüfer gewählt. Ehrungen: Andreas Schulz wurde für 25 Jahre Dienst im Feuerlöschwesen geehrt. Wilfried Jessel und Wilhelm Prange wurden für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.
Ortsbrandmeister und Stellvertreter mit Geehrten und Gästen Foto und Text: Christian König
Weitere Fotos von Christian König